Gratinierte Tomaten

27
Speiseart: Gemüse
Kategorie: Beilagen
Hauptzutat: Tomaten
Dauer: k.A.
Portionen: 4

Zutaten:

50g gesalzene Tomaten
geröstete Erdnüsse
40 g Walnusskerne
40 g Sesamsamen
3 EL Sahne
4 große runde Fleischtomaten
Fett für?s Backblech
4 TL Sesamöl

Zubereitung:

Die Erdnüsse mit Walnüssen und Sesam im Küchencutter oder in der elektrischen Mühle fein zermahlen und mit der Sahne zu einem Brei verrühren.

Die Tomaten waschen, die Steilansätze herausschneiden und die Früchte quer halbieren. Die Schnittflächen der Tomaten jeweils dick mit der Paste bestreichen und leicht andrücken, damit sie gut haftet.

Ein Backblech oder ein entsprechend großes Stück Alufolie mit etwas Fett auspinseln. Die Tomaten darauf setzen und jeweils mit etwas Sesamöl beträufeln. In den vorgeheizten Backofen auf die mittlere Einschubleiste geben und unterm Grill 10 Minuten gratinieren.

Wird die Oberfläche zu dunkel, das Blech auf die unterste Schiene geben. Gratinierte Tomaten eignen sich als Vorspeise oder Beilage.

Das könnte Sie auch interessieren:

Ihre alternativ Rezepte